Kunstturnen

Insgesamt trainieren fünf Kunstturnriegen mit Jungen und Mädchen im Alter zwischen 6 und 20 Jahren. Die einzelnen Gruppen werden mit Absicht klein gehalten, um intensiv üben zu können. Im Vordergrund stehen hier das Erlernen vielfältiger Turnelemente am Boden, Reck, Barren oder Schwebebalken. Weiterhin wird für kleinere Wettkämpfe und Vorführungen geübt.